Bei gleichem Gewicht ist es wahrscheinlicher, …

Bild schmuck armreif silberschmuck edelmetall Raymondo Gelato

…dass Ihr Silberschmuck authentisch ist. Der Grund, warum Silber mit anderen Metallen kombiniert werden muss, liegt darin, dass es sehr schwierig ist, mit reinem Silber, das sehr weich und formbar ist, große Designs zu schaffen. Sie müssen eine gewisse Härte einführen, indem Sie andere Metalle wie z.B. Kupfer hinzufügen.

Unterschiedliche Kombinationen von Materialien, Formen und eine Vielzahl von Tragemöglichkeiten machen dieses kleine Schmuckstück zu einem wahren Schmuckstück. Die Juwelen sind alle aus 925er Sterlingsilber gefertigt und mit Ausnahme der Armbänder vollständig massiv. Der Designer setzt höchste Qualitätsstandards für Material, Design und Herstellung von Silberschmuck.

Auch die für die Kreationen verwendeten Steine sind von hoher Qualität, stammen aus fairem Handel und werden von Profis perfekt zu Brigittes Stücken geschliffen. Er leitet sich von dem lateinischen Ausdruck für das Edelmetall Argentum ab. Argentum seinerseits stammt vom griechischen agyrus, was metallisch weiß bedeutet.

Hermann Eckerlin dachte daran, als er seine ersten Schmuckstücke anfertigte. Ein Beispiel für eine Legierung, in der es trotz der irreführenden Bezeichnung kein Silber gibt, ist Neusilber. Es besteht aus den drei Elementen Kupfer, Nickel und Zink. Reines Silber mit einem 99,9%igen Zubehör, Feinsilber genannt, ist für die Verarbeitung zu Silberschmuck nicht geeignet, da es nicht stabil genug ist. Das chemische Symbol für Silber – Ag – hat einen anderen Ursprung.

Bei gleichem Gewicht ist es wahrscheinlicher, …
Markiert in: