Die Jahre sind vergangen, Pastelle hat nie etwas …

Bild lookbook fendi adidas sneakers sneaker Raymondo Gelato

…Substantielles veröffentlicht, außer Lookbooks, die durchgesickert sind, und auch die erste Show 2011 wurde heftig kritisiert. Kanye hat beschlossen, seine künstlerische Entwicklung zu verlangsamen und hat Praktika bei Gap und dem Luxusmodehaus Fendi absolviert, um seine Fähigkeiten zu entwickeln. Seit Anfang 2015 arbeitet der Rapper Kanye West mit dem Sportlabel Adidas zusammen.

Die Zusammenarbeit soll nun weiter ausgebaut werden. Die begehrten Yeezy Boost 350 Turnschuhe sind jetzt auch für Kinder erhältlich. In den nächsten zwei Jahren soll die Yeezy-Produktion von Asien, wo die Turnschuhe derzeit produziert werden, nach Amerika verlagert werden.

Eine neue Silhouette, die 2017 – zumindest in den USA – sogar sporadisch gekauft werden könnte. Sowohl die Sammlung als auch die Ausstellung beeindruckten mit einer bemerkenswerten Analogie zur Quelle der Inspiration und lösten natürlich Kontroversen und Debatten aus, wie es nur Yeezy kann. Bevor die aktuellen Yeezy Turnschuhe, die von Adidas produziert und oft imitiert werden, Gestalt annahmen, hatte West bereits einige Erfahrung im Schuhgeschäft.

Seit 2015 arbeitet das Sportbekleidungsunternehmen Adidas bei der Yeezy-Linie mit der Hip-Hop-Künstlerin Kanye West zusammen. Die Zuschauer, alles echte Fans, kamen wegen der Musik.

Die Jahre sind vergangen, Pastelle hat nie etwas …