Dies scheint auch wahr zu sein, wenn man sich das …

Bild smaragd Raymondo Gelato

…Operculum von Shivas Auge, die untere Spirale und die Symmetrie des schönen Designs oben betrachtet. Am besten ist es, das Shiva-Auge über einen längeren Zeitraum in Kontakt mit der Haut zu tragen oder es auf die betroffenen Stellen zu legen. Es kann auch sehr gut mit einem Gipsabdruck an der gewünschten Stelle fixiert werden.

Aufgrund seiner einzigartigen Färbung, Polierfähigkeit und Beständigkeit gegen Frost und Tausalze kann Village Green sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden, beispielsweise für Bodenbeläge, Fassadenverkleidungen, Grabmalgestaltung oder Skulpturen. Die Spirale von Shivas Auge ist ein Zeichen für unendliche Bewegung, und je nachdem, aus welcher Richtung man schaut, steht sie für das Sammeln und Zentrieren nach innen oder für das Öffnen und Ausbreiten nach außen. Der Name Smaragd kommt von dem griechischen Wort Smaragdos und ist mit dem Sanskritwort marakata-mani verwandt.

phonetisch ähnlich ist auch die hebräische bāreqet, die auf das bâraq blinkend/leuchtend zurückgeht. Basalt ist oft reich an massivem Kupfer, Saphiren und Eisenerzen, weshalb magmatisches Gestein auch für die Gewinnung bestimmter Rohstoffe und Mineralien wichtig ist. Wichtige Basaltvorkommen befinden sich in Island, Grönland, den Kanarischen Inseln (Spanien), den Färöer-Inseln, Irland, Auvergne (Frankreich), Deccan (Indien), Karroo (Südafrika), Kamerun, Montana und den Vereinigten Staaten.

Smaragde sollten nicht in einem Ultraschallreinigungsgerät gereinigt werden, und der Kontakt mit Alkohol und Alkalien/Seife sollte vermieden werden. Die erschöpften und wiederentdeckten Minen von Kleopatra in der Nähe des Roten Meeres in Ägypten versorgten zwischen 3000 und 1500 v. Chr. neben Ägypten die ganze damals bekannte Welt mit Smaragden. Der Begriff prasino kommt aus dem Neugriechischen und bedeutet einfach grün. Der Prasino/Prasinit verdankt seinen Namen seinem charakteristischen Erscheinungsbild, oder besser gesagt, er bedient dennoch sehr unterschiedliche Schattierungen und kombiniert schwarze bis dunkelgelblichgrüne, weiße bis helle und manchmal sogar rotbraune Töne.

Dies scheint auch wahr zu sein, wenn man sich das …