Ein beliebter Edelstein ist der apfelgrüne …

Bild steine und metalle Raymondo Gelato

…Bowenit. Mit einer Härte von 5,5 gehört er zu den härtesten Serpentinen. Absestos serpentine, Sorte Chrysotile, von Thetford Mines, Quebec, Kanada.

Serpentine sind sekundäre Minerale und entstehen bei der Umwandlung von magnesiumreichen Orthopyroxenen oder Olivinen in Peridotite. Sie sind der Hauptbestandteil von Serpentinit in metamorphem Gestein. Normalerweise werden Tiefengesteine in Subduktionszonen in Serpentinite umgewandelt.

An einigen Stellen sind noch die alten Strukturen der ursprünglichen Felsen zu erkennen. Neben dem bekannten kostbaren hellgrünen Serpentinit sind im Großhandel der tasmanische dunkelolivgrüne Serpentinit und Silberauge von Bedeutung. Geeignet zur Weiterverarbeitung, als Sammlerstein oder einfach als schöne Dekoration in Haus und Garten.

Der Name kommt vom Aussehen des Steins, der einer Schlangenhaut ähnelt, der Begriff kommt vom lateinischen serpentinius. Serpentin bedeutet häufig Antigorit, Amesit, Eidechse oder Chrysotil. Beschreibung: Sie müssen den ersten Pool durchqueren, um den zweiten zu erreichen, wo Sie Felsenkängurus und andere Wildtiere beobachten können. Retrograde Eklogite aus Südwestschweden werden an den Stränden der westlichen Ostsee gefunden.

Ein beliebter Edelstein ist der apfelgrüne …