Ein weiteres Highlight der Maverick Sports ist …

Bild allgemein Raymondo Gelato

…die Verlängerung des Armbandes, die die Uhr zur ersten Wahl der Taucher macht. Die Victorinox Ag, deren Firmenname sich von dem Vornamen Victoria der Mutter des Gründers ableitet, kann bereits auf eine 135-jährige Geschichte zurückblicken. 1884 gründete der Schweizer Messerschmied Karl Elsener die Firma in Ibach im Kanton Schwyz, wo sie auch heute noch ihren Hauptsitz hat.

Victorinox begann 1999 mit der Produktion von Reisegepäck. Später wurden weitere Produkte in das Sortiment aufgenommen. Neben dem Hauptsitz in Ibach verfügt das Unternehmen heute über Niederlassungen in Brasilien, Chile, Indien, Japan, Hongkong, Mexiko, Polen und den USA.

Schweizer Taschenmesser sind oft kein billiges Ausrüstungsstück. Wie bei allen anderen kompakten Baumaschinen besteht die größte Gefahr darin, sie zu verlieren. Zumal die Uhr bis zu einer Tiefe von hundert Metern wasserdicht ist.

Das charakteristische Merkmal der Maverick Sport ist auch der verschraubte Gehäuseboden sowie eine Datums- und Batterie-Endanzeige. Natürlich sind die Leuchtindexe und -zeiger auf dem schwarzen Zifferblatt perfekt dargestellt. Dank der Leuchtzeiger lässt sich die Uhrzeit auch bei schlechten Sichtverhältnissen gut ablesen.

Ein weiteres Highlight der Maverick Sports ist …