In jedem Fall müssen Sie beim Kauf genau hinsehen …

Bild legierung schmuck goldgehalt Raymondo Gelato

…und prüfen. Äußerste Vorsicht ist geboten, wenn die türkise Farbe eines Bildschirms zu ähnlich ist. Um sie herzustellen, müssen Rohsteine zunächst in Scheiben und dann in kleine Quadrate geschnitten, durchbohrt, ausgerichtet und dann auf Mühlsteinen abgerundet werden.

Verschiedene Sauerstoffspezies befinden sich auf der Oberfläche von Silber, im oberflächennahen Bereich und im Volumen von Silber. Neben den Spezies, die auf das Substrat übertragen werden und die mehr oder weniger selektiv zur Oxidation eines Moleküls führen, gibt es auch Zentren, die eine katalytische Dehydrierung ermöglichen. Dies geschieht zum Beispiel, um dem Edelmetall als Mischmetall bestimmte Eigenschaften zu verleihen.

Die Punze, d.h. der Stempel auf Schmuckstücken, gibt das Mischungsverhältnis an, in dem z.B. Gold legiert worden ist. Der Stempel 333 zeigt an, dass das Schmuckstück 333 Goldteile von insgesamt 1000 Stück enthält. Je höher die Schlagzahl, desto höher der Goldgehalt.

Das Ergebnis ist ein Schmuckstück ohne Senklot und mit dem geringsten Goldverbrauch, in perfekter Qualität. Diese Nickelschicht macht das Schmuckstück unempfindlicher gegen Kratzer. Metallisches Nickel in der kombinierten Form der Legierung selbst gilt daher als unbedenklich.

In jedem Fall müssen Sie beim Kauf genau hinsehen …
Markiert in: