Silhouette ist seit 1993 Partner von Adidas …

Bild sportschuh trend sohle marke schuh naehte Raymondo Gelato

…Eyewear. Bei den Konzerten hielten die Fans ihre Turnschuhe in die Luft. Alles begann in einer Waschküche in Herzogenaurach, Deutschland, wo die Brüder Adi und Rudolf Dassler vor dem Zweiten Weltkrieg gemeinsam Sportschuhe für Fussballer und Läufer entwickelten. Gleichzeitig begannen die Menschen, in ihrer Freizeit Sportschuhe zu tragen. Die Hip-Hop-Band Run Dmc veröffentlichte sogar einen Song namens my adidas.

The Superstar 2 wurde Anfang der 1990er Jahre geboren. Mit der zusätzlichen Polsterung verbreitete sich der Superstar wie ein Lauffeuer, das durch seine Präsenz in der Musikszene und bei den Trendsettern immer wieder neu entfacht wurde. Turnschuhe sind Schuhe mit weichen, haftenden Sohlen, oft kann man einfach hineinschlüpfen, viele Leute mögen das”, erklärt Rainer Weith.

Im Prinzip sind Turnschuhe nur weiche Schuhe”, erklärt Rainer Weith, “bei einigen Marken ist das Angebot fließend. Die drei Streifen, das wichtigste adidas-Symbol, wurden im selben Jahr vom Firmengründer Adi Dassler erfunden und zum ersten Mal auf Schuhen verwendet. Adi Dassler schuf ein Symbol, das sofort erkannt und mit adidas in Verbindung gebracht wurde, wenn seine Schuhe bei sportlichen Wettkämpfen eingesetzt wurden. Ein Superstar, der wegen seiner Polsterung und der Doppelnaht im Zehenbereich ideal für Schlittschuhläufer war. Mitte der 1990er Jahre warb Adidas mit Eislaufprofis wie Kareem Campbell, Keith Hufnagel und Carlos Kenner für den Superstar.

Silhouette ist seit 1993 Partner von Adidas …
Markiert in: