Um sein Schneckenhaus abzudichten, bildet es …

Bild smaragd Raymondo Gelato

…einen Schutzschild, der hauptsächlich aus Kalzium besteht. Er gilt als Schutzstein, weil er das dritte Auge der Göttin Shiva symbolisiert. Die Struktur von Basalt ist feinkörnig bis dicht; xeno- und idiomorphe Kristalle sind aufgrund ihrer Größe – mit Ausnahme von Feldspatbasalt – mit dem bloßen Auge nicht leicht zu erkennen.

Nach Eruptionen oder Schlacke hat Basalt oft eine Fließrichtung. Manchmal enthält Basalt kleinere oder kontrollierte Hohlräume, die aus Pyroxen oder Olivennestern bestehen. Smaragd ist ein Zyklosilikat und eine Varietät des Minerals Beryll, das mit Spuren von Chrom und manchmal Vanadium grün gefärbt ist.

Meine Tochter hat eine kleine Tasche auf ihrem Fahrrad, und darin befindet sich ein ziemlich dickes Shiva-Auge, das sie bei jeder Fahrt bei sich trägt. Wenn der Ursprung von Ka, wo die Achsen in der Mitte des Bodens beginnen und man sich eine Halbkugel darüber vorstellt, zeigt Za direkt auf den “Nordpol”. Während ihres metamorphen Entstehungsprozesses rekristallisieren feine bis mittelgrobe Quarzkörner, die mit der Zeit zu einem festen Gefüge werden, oder die Kreiselschnecke schützt sich während ihrer Lebenszeit bei Gefahr mit einer Abdeckung.

Der berühmte Meenakshi-Tempel von Amman in Madurai, Tamil Nadu, Indien, beherbergt eine Statue der Göttin Meenakshi, die vollständig aus Smaragd besteht. Die Hochzeit von Parvati und Shiva war das größte Ereignis, das jemals stattfand, alle Götter, Göttinnen und Lebewesen kamen zusammen. Im Foyer platziert, hielt es negative Energien und das Böse von den Menschen fern.

Um sein Schneckenhaus abzudichten, bildet es …